HSC Hannover entführt drei Punkte aus Spelle

IMG_2648
Heimspiel mit 1 : 2 verloren Ein ganz zähes Ding war das Fußballspiel am Sonntagnachmittag im Getränke Hoffmann Stadion. Bereits in der 7. Spielminute ging Hannover nach einem individuellen Fehler in Spelles Abwehrreihe mit 0 : 1 in Führung. Sascha Wald konnte dann in der 13. Spielminute ausgleichen. In dieser Situation verletzte sich Niklas Hoff und so musste das erste Mal gewechselt werden. Jetzt passierte lange Zeit gar nichts und so wurden beim Stand von 1 : 1 die Seiten gewechselt. Nach der Pause versuchte Spelle mehr Druck zu machen und Chancen zu kreieren, Hannover aber stand gut und aus dieser Situation heraus konterte Hannover dann in der 80. Spielminute und erzielte den 1 : 2 Endstand.
Zuschauer 346

Bookmark the permalink.

Comments are closed.