Hunderte Besucher am „Tag der Polizei“ in Rheine

 

86978619893 (1)-001

Heute um 10.00 Uhr öffnete die Polizei Rheine an der Hansaallee ihre Türen und gestattete Groß und Klein einen Blick hinter die Kulissen. Auf dem Gelände der Polizeiwache Rheine an der Hansaallee und auf der Humboldtstraße war für die Besucher ein interessantes, abwechslungsreiches und informatives Programm zusammengestellt worden. Die Veranstaltung wurde um 10.30 Uhr von Landrat Dr. Klaus Effing eröffnet. Ein Rundgang durch das neue Dienstgebäude, mit Blick in den Wachbereich, das Polizeigewahrsam und andere Diensträume, gehörte ebenso zum Programm, wie viele Aktionen auf dem Außengelände. Hier wurden aktuelle und historische Einsatzfahrzeuge der Polizei gezeigt. Auch ein Wasserwerfer in Aktion war zu sehen. Auf der Rasen Flächen am Dienstgebäude  präsentierten sich die Diensthundeführer mit ihren Diensthunden und die Einsatztrainer der Kreispolizeibehörde hier boten sie für die Besucher ein umfangreiches Trainingsprogramm. Die Bundespolizei, die Wasserschutzpolizei, der Weiße Ring und auch die Verkehrswacht des Kreises Steinfurt waren dort vertreten. Um 15.00 Uhr trat dann die Landesturnriege der Polizei mit ihrem Show-Programm auf. Für die jüngsten Besucher war sicherlich die Puppenbühne ein Highlight. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgte an diesem Tag der Caritas-Verband Rheine. Auch der Wettergott spielte mit so dass viele Besucher diesen Tag genießen, und sich einmal über die Polizei ausführlich informieren konnten.

Die Einsatzbereitschaft der Polizei Rheine war natürlich auch am „Tag der Polizei“ in vollem Umfang gewährleistet.

no images were found

Bookmark the permalink.

Comments are closed.