Informationsveranstaltung zum Polizeiberuf

150119_personalwerbung

Das Foto zeigt die Personalwerber Alfons Lensing und Malgorzata Kühnhenrich

Am Mittwoch, 21. Januar, 18 Uhr, informiert und berät die Polizei Münster Berufseinsteiger über den Polizeiberuf. Dazu laden die Personalwerber herzlich in die Aula des LAFP NRW BZ Münster, Weseler Straße 264, 48151 Münster, ein.

Auch im Jahr 2016 stellt die Polizei NRW etwa 1500 Berufseinsteiger in den gehobenen Polizeivollzugsdienst ein. Die Bewerbungen dafür können voraussichtlich ab Frühjahr 2015 für zirka vier Monate online eingereicht werden. Interessenten wird empfohlen, vor der Bewerbung oder der Teilnahme am Auswahlverfahren eine Berufsinformationsveranstaltung zu besuchen. Denn neben Einblicken in den Beruf, Informationen rund um das Studium sowie die beruflichen Perspektiven geben die Personalwerber auch Tipps für das Bewerbungs- und Auswahlverfahren. Die Veranstaltung dauert zirka zwei Stunden. Um eine Anmeldung per Email wird gebeten: personalwerbung.muenster@polizei.nrw.de Die Teilnehmer treffen sich ab 17:45 Uhr vor dem Tor zum Gelände LAFP NRW, BZ Münster. Die Einfahrt befindet sich in Höhe der Bonhoefferstraße 60. Weitere Informationen finden sie auch unterwww.polizei.nrw.de/muenster und www.facebook.com/polizei.nrw.karriere.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.