Inklusionsmodell Christophorus Werk und Agentur für Arbeit

33

Bawinkel. Im Friseursalon Haar & Design Sonja König an der Schulstraße haben das Christophorus Werk und die Agentur für Arbeit aus Lingen den Versuch gestartet, einen Außenarbeitsplatz für Inga-Britt Lompa einzurichten. Die Tochter des Hauses hat schon seit längerer Zeit ihrer Mutter und den Mitarbeitern geholfen, indem sie die Bedienplätze reinigte, den Boden fegte, den Kunden Kaffee oder Tee servierte und den Abwasch des Geschirrs erledigte. Inga-Britt macht jetzt ein mehrwöchiges Praktikum mit dem Ziel, ihr Tätigkeitsfeld zu erweitern, um noch aktiver in dem Geschäft zu helfen. Zum Start ihres Praktikums mit einem Bericht auf der Facebook-Seite des Friseursalons  Haar & Design war die Resonanz überwältigend. Es gab sehr viel positive Antworten von Menschen aus ganz Deutschland, die die Idee gerade als  Zeichen der Inklusion als wundervoll bezeichneten. Kontakt: Haar & Design SONJA KÖNIG, Schulstraße 24, 49844 Bawinkel, Telefon (05963) 980 305.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.