Jugendgottesdienst in St. Bonifatius

pressefoto-glaubensklick-bonifatius-1

Bildunterschrift: Das Vorbereitungsteam freut sich auf viele junge Besucher.

Lingen – Am Sonntag, den 18. September 2016 findet der nächste sogenannte „Glaubensk(l)ick“ im Dekanat Emsland-Süd statt. Der Jugendgottesdienst beginnt um 18 Uhr in der Kirche St. Bonifatius in Lingen und wird musikalisch von der Kirchenband „Wellenbrecher“ aus Wallenhorst mitgestaltet. Unter dem Motto „Mit Dir an meiner Seite“ hat sich ein Vorbereitungsteam aus Gruppenleiterinnen, dem BDKJ-Regionalvorstand Emsland-Süd und Kaplan Michael Schockmann damit beschäftigt, welche Wegbegleiter es in unserem Leben gibt. Dazu wird es passende Impulse und Mitmachaktionen geben. Im Rahmen des Gottesdienstes wird sich außerdem Tanja Günther als neue Referentin für Offene Jugendarbeit im Katholischen Jugendbüro vorstellen.  Im Anschluss gibt es im „Bonikeller“ die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen und den Abend in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen. Das Vorbereitungsteam lädt alle interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen herzlich zu dieser besonders gestalteten Stadtmesse ein!

Zum Hintergrund:

Der Glaubensk(l)ick ist ein jugendliturgisches Angebot im Dekanat Emsland-Süd und wird mehrmals im Jahr veranstaltet. Dabei finden die Glaubensk(l)icks immer an anderen Orten statt und beschäftigen sich mit Themen, die ganz nah am Alltag Jugendlicher und junger Erwachsener sind. Organisatoren sind Vorstandsmitglieder aus dem Regionalverband des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

Bookmark the permalink.

Comments are closed.