Kinderschutzbund Rheine freut sich über „Wichtelspende“ vom Handelsverein

Rheine wichtelt für den guten Zweck, so hieß zum wiederholten Male das Motto zum Ende des Jahres 2016. Der komplette Erlös der Versteigerungsaktion vom Wichteldienstag in Höhe von 777 Euro wurde jetzt vom Handelsverein Rheine e.V. gemeinsam mit den Kooperationspartnern als Spende an den Deutschen Kinderschutzbund Rheine e.V. überreicht.

Spende_Kinderschutzbund_1

(v.l.): Sabine Busch-Murray, Kinderschutzbund Rheine Frauke Böckenhauer, RADIO RST Anja Ohlrogge, Verkehrsverein Rheine Susanne Schmidt, Handelsverein Rheine Hendrik Welp, EWG Rheine Anne Sundermann, Kinderschutzbund Rheine

Da aus kalendarischen Gründen ein verkaufsoffener Sonntag zum Jahresabschluss 2016 nicht möglich war, hatten die Organisatoren der beliebten Wichtelaktion auf dem historischen Marktplatz zu einem Wichteldienstag eingeladen. Am 27. Dezember, direkt nach den Weihnachtsfeiertagen, kamen viele Besucher in die Innenstadt und schauten auf dem Marktplatz vorbei.

Die Innenstadtbesucher konnten ab mittags an der RADIO RST-Bühne ihre „ungeliebten“ Geschenke abgeben und hatten damit am Glücksrad die Chance auf einen der rund 200 attraktiven Einkaufsgutscheine, die von den Rheiner Einzelhändlern gesponsert wurden. Einen besonderen Anreiz boten die drei Hauptpreise von Möbel Berning, dem Modehaus Böckmann und Schmidt Schmuck & Uhren.

Im Anschluss ab halb vier wurden die abgegebenen Geschenke auf der RADIO RST-Bühne für den guten Zweck versteigert. Kathleen Berger und Patrick Melz moderierten die Wichtelaktion und freuten sich über eine rege Beteiligung bei der Versteigerung. Die neuen Besitzer erfreuten sich an ihren Versteigerungserfolgen und konnten viele attraktive Geschenke mit nach Hause nehmen.

Passend zum Thema lief die Tanzgarde „Feldmäuse“ vom TV Mesum, wie in den Vorjahren, als Wichtel verkleidet durch die Fußgängerzone. Auf dem Marktplatz gab es zudem ein Kinderkarussell und auch für das leibliche Wohl war gesorgt.

Susanne Schmidt, 1. Vorsitzende des Handelsvereins, bedankt sich bei allen Kooperationspartnern, insbesondere bei RADIO RST für die professionelle Durchführung der Wichtelaktion, dem Verkehrsverein Rheine für das Rahmenprogramm und der VR-Bank Kreis Steinfurt eG für die Unterstützung.

Besonders freuen sich Sabine Busch-Murray und Anne Sundermann vom Kinderschutzbund Rheine über die Spende und danken allen Teilnehmern der Wichtelaktion, denn nur hierdurch konnte die erfreuliche Summe erzielt werden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.