Kolping backt Kartoffelpuffer für „Herzenswünsche e.V.“

Weihnachtsmarkt

Spelle – Auf dem 25. Speller Weihnachtsmarkt wurden wieder von den K-Puffer-Bäckern Thorsten, Markus, Klaus, Ludwig und Christian Kartoffelpuffer für einen guten Zweck gebacken. Die Einnahmen dieser – seinerzeit von C. Heeke initiierten Aktion – werden dem gemeinnützigen, eingetragenen Verein „Herzenswünsche e.V.“ gespendet. Herzenswünsche hat ihren Hauptsitz in Münster und ist bundesweit tätig. Schwer kranken Kindern und Jugendlichen werden durch diesen Verein lang gehegte Wünsche erfüllt, die den Verlauf manch schwerer Krankheit positiv beeinflussen können. Die K-Puffer-Bäcker der Kolpingsfamilie Spelle-Venhaus konnten sich über einen sehr großen Andrang freuen, sodass diese bereits gegen 16 Uhr ausverkauft waren. 666,66 Euro können an den Verein Herzenswünsche e.V. übergeben werden. Einen großen Dank gilt den Helfern im Hintergrund, die fleißig Kartoffeln und Zwiebeln schälten sowie bei der Zubereitung der Teigmasse halfen. Und natürlich an die vielen Kunden, die mit ihrem Hunger die Summe zusammenbrachten.

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.