Kolping-Senioren aus Emsbüren zu Gast im Speller Rathaus

Spelle/Emsbüren – „Wir sind hier herzlich empfangen worden und haben einen informativen Nachmittag im Rathaus erlebt“, bedankte sich Hans-Ulrich Adams, Vorsitzender der Spiel- und Klöngruppe der Kolping-Senioren Emsbüren, bei Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf, der die 40 Teilnehmer der Halbtagesfahrt im Speller Rathaus begrüßte.

Dabei stellte der Verwaltungschef aktuelle kommunalpolitische Themen vor und begrüßte das Interesse der Senioren des Nachbarortes. „Das Interesse an umliegende Gemeinden ist ein tolles Symbol. So wird auch die Einheit als LEADER-Region Südliches Emsland deutlich“, unterstrich Hummeldorf. Dem Vortrag schloss sich eine Rundfahrt durch die Mitgliedsgemeinden an, um aktuelle Projekte und Sehenswürdigkeiten vor Ort zu besichtigen, bevor im Wöhlehof der informative Tag seinen gemütlichen Abschluss fand.

IMG_3753

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.