Kradfahrer bei Unfall auf der K304 bei Freren schwer verletzt

©ES Media Spelle News (7)

 Freren. Am Sonnabend ist bei einem Verkehrsunfall auf der Beestener Straße (K 304) ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Beesten lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war es zu dem Unfall gekommen, als gegen 15.45 Uhr eine 27-jährige Fahrerin eines Citroen2 aus Adervenne vom Geringhusener Damm die K 304 überqueren wollte. Dabei hatte sie offensichtlich die Honda des 52-Jährigen übersehen, die in die Beifahrerseite des Autos prallte. Dabei zog sich dessen Fahrer die lebensgefährlichen Verletzungen zu. Er kam notärztliche versorgt in ein Krankenhaus. Die K 304 war bis nach 17 Uhr gesperrt.©ES Media Spelle News (2) ©ES Media Spelle News (3) ©ES Media Spelle News (4) ©ES Media Spelle News (5) ©ES Media Spelle News (6)

(Gefällt mir=lesenswerte Meldung)

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.