Krone auf Parlamentarischen Abend

Im Rahmen der VDMA Tagung (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) fand jetzt in Berlin wieder der alljährliche Parlamentarische Abend statt; dieser dient einer besseren Ver-ständigung zwischen Politik, Landwirtschaft und Agrartechnik. Bernard Krone nutzte die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit Gitta Connemann, MdB (CDU) Wahlkreis Unterems, Albert Stegemann,  MdB (CDU) Wahlkreis Mittelems und Peter Bleser,

Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (CDU). Dabei reichte der Themenmix von Ressourcenschonung und Russland-Importen bis hin zu Forschung und Entwicklung.

„Die Welt liebt Maschinen aus Deutschland. Noch nie wurden so viele Anlagen und Geräte exportiert wie im vergangenen Jahr“, betonte Gitta Connemann. Basis für den Erfolg von Krone-Landtechnik sei die große Innovationskraft, die Krone seit Jahrzehnten immer wieder unter Beweis stelle, meinte auch Stegemann. Bernard Krone unterstrich, dass insbesondere Kunden aus der Landwirtschaft auf innovative Technik, gute Qualität und einen vorbildlichen Service Wert legen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, investiere Krone kontinuierlich in Personal und Produktion, wie z.B. in das neue Technologie Center, das am 26. November offiziell eingeweiht wird.

Krone_Parlamentarischer Abend

v.l. Peter Bleser, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (CDU), Gitta Connemann, MdB (CDU) Wahlkreis Unterems, Bernard Krone und Albert Stegemann,  MdB (CDU) Wahlkreis Mittelems.

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.