„Kulturrucksack NRW“ – Abschlussparty in der AURA am 2. November

Shuttle-Bus für die 10- bis 14-jährige aus Rheine und Umgebung ermöglicht kostenlose Fahrt nach Ibbenbüren

Mit einer Abschlussparty am 2. November im AURA-Partytempel, in Ibbenbüren, wird der Kulturrucksack NRW im Kreis Steinfurt für dieses Jahr geschlossen. Unter dem Motto „Connected – der Kreis ist rund“ ist die Bühne ab 15 Uhr frei für ein buntes Programm mit Highlights aus den Kulturrucksackprojekten. Außerdem sind die Band „Corgan Pine“ und eine Hip-Hop-Gruppe mit einer Tanzshow on stage. Anschließend legt AURA-DJ ChrisVE auf. Abseits der Bühne können sich die Jungen und Mädchen selber als „Singstar“ versuchen, im Fotoautomaten ein Erinnerungsbild schießen oder sich Schminktipps geben lassen. DJ Haschem Demir aus Rheine führt durch das Programm. Auch für Getränke und Snacks zu kleinen Preisen (1,00 – 1,50 €) ist gesorgt.

 

Zur Party sind alle Kinder und Jugendliche aus allen Städten und Gemeinden im Kreis Steinfurt eingeladen. Voraussetzung: Sie müssen zwischen 10 und 14 Jahre alt sein. Der Eintritt für das vierstündige Programm ist frei. Damit aus Rheine jeder, der möchte, nach Ibbenbüren kommt, setzt die Stadt Rheine zwei Discobusse ein, die an insgesamt 13 Haltestellen im Stadtgebiet die Jugendlichen abholen. „Wir möchten allen Jugendlichen von 10 bis 14 Jahren die Möglichkeit bieten, zur AURA zu kommen, deshalb ist auch die Busfahrt kostenlos“ erklärte Klaus Dykstra, Kulturrucksackbeauftragter der Stadt Rheine. Informationen zu den Haltestellen und Abfahrtszeiten gibt es im Internet unter www.rheine.de und bei den Kulturrucksackbeauftragten für Rheine, Antonia Richter, Tel. 9144816 und Klaus Dykstra, Tel. 939353.

Die Abschlussparty des Kulturrucksacks im Kreis Steinfurt ist ein Kooperationsprojekt des Kulturrucksackverbundes Ibbenbüren-Hörstel und den 14

neuen Kulturrucksackkommunen Altenberge, Emsdetten, Horstmar, Hopsten, Laer, Lengerich, Lienen, Metelen, Nordwalde, Ochtrup, Saerbeck, Steinfurt, Rheine und Wettringen, betreut durch die Kulturförderung des Kreises Steinfurt.

Gefördert vom Landesministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport sowie den Volksbanken im Kreis Steinfurt, haben die in 2014 beteiligten Kommunen ein spannendes Kulturangebot für die Kinder und Jugendlichen auf die Beine gestellt, von dessen Vielfalt jeder begeistert ist.

Flyer_kulturrucksack1

Alle weiteren Infos zum Kulturrucksack und zur Abschlussparty unter www.facebook.com/connected.kulturrucksack.kreis.steinfurt.

 

 

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.