Lieferwagen brennt während der Fahrt auf der A 30

A30SchuettorfBrand13Juni2017ESM3

Schüttorf. Am späten Dienstagabend ist gegen 23.30 Uhr auf der Autobahn 30 zwischen den Anschlussstellen Schüttorf und Nordhorn während der Fahrt ein Opel Vivaro in Brand geraten. Der Fahrer, ein 36-jähriger Niederländer aus Enschede, konnte den Wagen anhalten und unverletzt verlassen. Die Freiwilligen Feuerwehr aus Schüttorf rückte mit vier Fahrzeugen sowie 17 Einsatzkräften an und löschte den Kabelbrand. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. Der mit Fahrrädern beladene Lieferwagen wurde abgeschleppt. Die A 30 war während des Löscheinsatz kurzfristig voll und für die Bergung des mit Fahrrädern beladenen Lieferwagen halbseitig gesperrt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.