Lingen 12-jähriger Junge bei Unfall verletzt

Polizei

Lingen – (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Burgstraße wurde ein 12-jähriger Junge von einem Auto angefahren und verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei wollte der Junge mit einem Roller am Zebrastreifen gegen15.50 Uhr die Burgstraße am Kreisverkehr zur Bernd-Rosemeyer-Straße queren. Dabei wurde er von einer 86-jährigen Autofahrerin mit einem Renault Scenic erfasst und schwer verletzt. Der Junge musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.