Lingener Skyline ziert Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Lingen

Lingen. Mit einem Hingucker der besonderen Art macht die Ortsfeuerwehr Lingen auf ihr 150-jähriges Jubiläum im kommenden Jahr aufmerksam: In leuchtend gelber Farbe ziert die Lingener Skyline seit Kurzem drei der Einsatzfahrzeuge der Ortsfeuerwehr. Die Idee dazu hatte das Organisationsteam der Jubiläumsfeierlichkeiten. „Die Skyline zeigt sowohl historische Wahrzeichen als auch neue, markante Gebäude in Lingen und verbindet somit Tradition und Moderne. Genau diesen Bogen von der Vergangenheit in die Gegenwart wollen wir auch mit unserer 150-Jahr-Feier spannen“, erklärt Ortsbrandmeister Klaus Meß. Oberbürgermeister Dieter Krone freut sich, dass die Ortsfeuerwehr Lingen damit zugleich zu einem Werbeträger der Stadt wird: „Die Skyline auf den Einsatzfahrzeugen ist ein sehr prägnantes Wiedererkennungsmerkmal.“ So soll die Skyline auch nach den eigentlichen Jubiläumsfeierlichkeiten vom 5. bis zum 8. Mai 2016 weiterhin auf den Einsatzfahrzeugen zu sehen sein und die Verbundenheit zwischen Feuerwehr und Stadt ausdrücken. Zur Verfügung gestellt wurde die Skyline von der Lingener Firma „Deine Skyline“. Den Aufdruck auf die Fahrzeuge übernahm das Unternehmen „Brink Werbetechnik“.

 

08.20.Feuerwehr_Skyline_1

Mit der Skyline auf ihren Einsatzfahrzeugen macht die Ortsfeuerwehr Lingen auf ihr 150-jähriges Jubiläum im Mai 2016 aufmerksam. (v.r.n.l.) Katrin Möllenkamp (Fachbereichsleiterin Bürgerservice, Recht und Ordnung), Oberbürgermeister Dieter Krone, Ortsbrandmeister Klaus Meß, Stadtbrandmeister Ralf Berndzen und Detlef Brink (Inhaber der Firma „Brink Werbetechnik“) sind von der neuen Optik der Fahrzeuge begeistert.

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.