Linus und Luis schnuppern in den Beruf des Bürgermeisters

Spelle – „Wie sieht der Arbeitstag eines Bürgermeisters aus?“ – Linus Frecken und Luis Hartmann aus Spelle konnten zum Ende ihrer „Regentschaft“ als Kinderstadtbürgermeister 2012 der Kinderstadt Samthausen Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf für einige Stunden begleiten und erste Eindrücke gewinnen.

Linus und Luis wurden bei der letzten Kinderstadt-Aktion bei einer Wahlbeteiligung von 100 Prozent zu Bürgermeistern gewählt. „Die Wahl zum Bürgermeister der Kinderstadt war eine spannende Sache“, berichteten die beiden Gewählten in einem Gespräch mit Hummeldorf. Als Anerkennung für den Wahlerfolg konnten die Nachwuchsbürgermeister den Sitzungssaal und das Samtgemeindebürgermeister-Büro im Rathaus besichtigen. Ausführlich erklärte Hummeldorf die Aufgaben eines Verwaltungschefs. „Ich freue mich, dass ich mit euch einige Termine wahrnehmen kann und lade euch zum Fußballgolfen auf der neuen Anlage in Lünne ein“, lud Hummeldorf zu einem „Kräftemessen“ ein. Das anschließende Eis essen bot noch einmal die Gelegenheit, gegenseitig Fragen zu stellen, bevor ein spannender Tag zu Ende ging. Hummeldorf dankte beiden, dass sie diese Aufgabe ein Jahr lang erfüllt haben. In diesem Jahr findet wieder eine Kinderstadt Samthausen statt von Dienstag, 15. Oktober, bis Freitag, 18. Oktober 2013.

IMG_3390

Luis Hartmann, Anugeef Mohan, FSJ´ler im Jugendzentrum „Alte Feuerwehr, Emil Böcker, Sohn der Fußballgolf-Betreiber, Jugendpfleger Peter Vos, Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf und Linus Frecken sind beim Fußballgolfen in Lünne gegeneinander angetreten.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.