Lkw prallt gegen Baum

Herzlake – (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend gegen

22.10 Uhr wurde ein Lkw aus den Niederlanden schwer beschädigt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei und der Aussage des Lkw-Fahrers befand sich dieser auf der Bundesstraße 213 in Richtung Löningen. Gegen 22.10 Uhr kam dem 45-jährigen Fahrer aus Den Haag ein anderer Lkw entgegen, der sich zum Teil auf seinem Fahrstreifen befand. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der Fahrer sein Gespann nach rechts, kam von der Fahrbahn auf den Grünstreifen und prallte im Seitenraum frontal gegen einen Baum. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Das Führerhaus des Lkw wurde schwer beschädigt. Zur Bergung des Lkw wurde die Bundesstraße zeitweise gesperrt.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.