Mädchen schützen! Weibliche Genitalverstümmelung gemeinsam überwinden

Spelle – Am Freitag, 24. November 2017, findet um 17:30 Uhr eine Veranstaltung zum Gedenktag „Nein zu Gewalt an Frauen“ im Wöhlehof in Spelle statt. Das diesjährige Schwerpunktthema lautet „Mädchen schützen! Weibliche Genitalverstümmelung gemeinsam überwinden“. UNICEF schätzt, dass weltweit 200 Millionen Frauen davon betroffen sind. Unter den Folgen leiden Frauen ihr Leben lang. Auch in Deutschland leben Betroffene. Es laden ein: kfd Regionalvorstand Freren sowie die Gleichstellungsbeauftragten der Samtgemeinden Freren, Lengerich und Spelle.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.