Mahnfeuer am Kreisverkehr in Spelle

Spelle- Die Landwirte vom Landvolk Spelle wollen am Samstag den 07. Dezember um 17.00 Uhr mit einem Mahnfeuer am Kreisverkehr an der Schapenerstraße in Spelle ihren Forderungen weiter Nachdruck verleihen. Mit den Mahnfeuer wollen wir die Bedeutung und Notwendigkeit unserer heimischen Landwirtschaft zeigen, so Martin Uphaus vom Landvolk Spelle.

Mehr als 30.000 Landwirte waren letzte Woche mit ihren Schleppern in Berlin, um für eine nachhaltige Landwirtschaft zu demonstrieren. Vielen Politikern haben wir unsere Sichtweisen und die Folgen der derzeitigen Agrarpolitik erläutert. Dabei sind wir auf viel Verständnis gestoßen, aber auch auf Unverständnis.
Unsere nächste Aktion richtet sich daher direkt an Sie als Verbraucher und Konsument. Mit jedem einzelnen Bürger und Bürgerin, die alle unsere Produkte täglich konsumieren möchten wir transparent über das Wie, Was und Warum ins Gespräch kommen. Wenn Sie Fragen haben, warum wir dies oder jenes nicht anders machen, kommen Sie vorbei und reden mit uns, anstatt über uns.

Unser Motto lautet: Land schafft Verbindung – Wir rufen zu Tisch!
Redet nicht über uns! Redet mit uns!

Bookmark the permalink.

Comments are closed.