Maik Surmann ist der erste Schüler im Schülerlotsendienst in Spelle

Am Dienstagabend haben sich die Schülerlotsen aus Spelle zu einer Versammlung im Wöhlehof getroffen. Zunächst nahm Heinrich Alfers von der Verkehrswacht Lingen sieben angehende Lotsen die Prüfung ab. Erfreulicherweise haben alle Prüflinge bestanden und dürfen ab sofort mit dem Lotsen beginnen.

486+41+ (5)

Neue Schülerlotsen in Spelle

Eine Besonderheit gab es dabei, Maik Surmann besucht im kommenden Schuljahr die 9. Klasse der Oberschule. Maik hat auch erfolgreich am Lotsenkurs teilgenommen und darf im kommenden Schuljahr ebenfalls lotsen. Er ist somit der erste Schüler in Spelle, der die Schülerlotsen tatkräftig unterstützt.

486+41+ (3)

Maik Surmann und Heinrich Alfers von der Verkehrswacht Lingen

An diesen Abend wurde auch der neue Dienstplan für das kommende Schuljahr erstellt. An den Schultagen konnten alle Lotsenpunkte besetzt werden, freut sich Mario Surmann, der die Schülerlotsen koordiniert.

486+41+ (1)

Ehrenamtliche Schülerlotsen in Spelle

Im Anschluss gab es für alle Lotsen noch was leckeres vom Grill.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.