Mann bei Unfall in Lingen schwer verletzt

Rettungswagen 1

Am frühen Montagmittag kam es auf dem Forstweg in Altenlingen zu einem Verkehrsunfall. Ein 68-jähriger Lingener wurde dabei schwer verletzt. Der Rentner war gegen 11:45 Uhr von der Waldstraße kommend in Richtung Wallkamp unterwegs. Etwa in Höhe der Straße Rehtränke kam er mit seinem VW Bully nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug durchbrach einen Jägerzaun, fuhr in ein anliegendes Waldstück und kollidierte nach etwa 20 Metern frontal mit einem Baum. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnte ein medizinisches Leiden unfallursächlich gewesen sein. Der Verursacher wurde zur weiteren Abklärung und Behandlung der Unfallverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Am Bully entstand erheblicher Sachschaden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.