Martinsmarkt am Samstag, 04.11.2017 in Rheine

Rheine – An zwei Tagen wird erstmalig nicht nur auf dem Thie, sondern in der gesamten Innenstadt buntes Treiben herrschen. Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V. organisiert als Veranstalter in Kooperation mit der Kulturgemeinschaft Thie, dem Handelsverein Rheine, der ISG Emsquartier, der Emsgalerie und Rheiner Marketing ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt.

Am Samstag (04.11.2017) baut ein „Rollendes Museum“ auf dem Thie sein Lager auf. Verschiedene tolle Wagen, wie eine Schmiede, Müllerei, Spinnstube, oder ein Stuhl- und Mattenflechter, stellen altes Handwerk vor. Bäckerei, Tante-Emma-Laden und eine Windmühle versprechen Spaß, Spannung und erlebbare Geschichte. Auch ein Teezelt mit Marketenderwagen wird aufgestellt, indem die  Museumsfacharbeiter die Gäste mit Ostfriesentee, Rosinenbrot mit guter Butter und Schwarzbrot mit Käse oder Pümmelwurst verwöhnen. Damit die ostfriesischen Spezialitäten auch genauso schmecken wie im hohen Norden, wird sogar das ostfriesische Wasser von zu Hause mitgebracht!

Auf dem Marktplatz findet wie gewohnt der Wochenmarkt statt. Im Rahmen des 40. Jubiläums des Rathaus-Zentrums, werden den Tag über vielfältige Aktionen angeboten. Die Neueröffnung des Bustreffs findet ebenfalls am Martinsmarkt-Samstag ab 10.15 Uhr statt.

Auch der Trakaiplatz (Emsstraße/ Ecke Bültstiege) hält am Samstag Infostände, ein Karussell für die kleinen Gäste und verschiedene Leckereien für die Besucher bereit.

Zwei Gästeführungen runden das Angebot ab. Um 15.00 Uhr findet eine Rathausführung statt. Der Gästeführer erwartet die Besucher am Brunnen auf dem Borneplatz und bietet eine einstündige Führung zur Geschichte und zu den Aufgaben des Rathauses an. Der Nachtwächter empfängt seine Besucher dann um 17.00 Uhr vor dem neuen Rathaus. Gekleidet im passenden Gewand und ausgerüstet mit Laterne und Hellebarde erzählt er die Geschichte der Stadt und trägt an passenden Stellen Sagen und Spökenkiekergeschichten vor.

Das umfangreiche Rahmenprogramm mit zahlreichen kulinarischen Leckereien und verschiedenen Info- und Verkaufsständen garantiert von 10.00 – 18.00 Uhr einen tollen Tag voller Spiel, Spaß, Spannung; gepaart mit leckerem Essen und historischen Eindrücken.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.