Maschinenbrand bei Utz in Schüttorf

Schüttorf. Am frühen Samstagmorgen hat um 5.55 Uhr im Werk der Georg Utz GmbH am Nordring die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach ersten Informationen war in einer Produktionshalle aus noch ungeklärter Ursache eine Spritzgussmaschine in Brand geraten. Wie Ortsbrandmeister Jörg Böttick erklärte, hätten beim Eintreffen der Schüttorfer Wehr die Mitarbeiter in der Anlage das Feuer soweit in Griff, dass es sich nicht mehr ausbreiten konnte. „Da die Lage aber noch unklar war, habe ich die Alarmstufe erhöhen lassen. Es war zwar schwierig an den Bandherd zu kommen, aber vier Kameraden konnten letztendlich unter Atemschutz vorgehend die Flammen mit CO² (Kohlendioxid) ersticken. Anschließend haben wir die große Maschine mit einem Wasser-Schaumgemisch gekühlt. Bei dem Brand war kein Personen-, aber erheblicher Sachschaden entstanden. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 37 Mann im Einsatz.

SchuettorfBrandUtz17Mai2014HLW2 SchuettorfBrandUtz17Mai2014HLW4 SchuettorfBrandUtz17Mai2014HLW5

Foto: Lindwehr

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.