Mit Radlader Bankgebäude beschädigt

Niederlangen  – Am frühen Freitagmorgen haben bislang unbekannte Täter das Gebäude der Volksbank an der Schulstraße schwer beschädigt. Sie versuchten mit einem Radlader den Geldautomaten der Bankfiliale aus der Außenfassade zu brechen. Das Mauerwerk und der Geldautomat wurden schwer beschädigt. An das Bargeld des Automaten gelangten die Täter nicht. Ohne Beute gemacht zu haben, flüchten sie mit einem nicht näher beschriebenen Auto. Der Radlader blieb am Tatort zurück. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde die Arbeitsmaschine in derselben Nacht vom Gelände eines Betonbauunternehmens in Dörpen gestohlen.

Hinweise nimmt die Polizei in Lingen unter der Rufnummer (0591)8700 entgegen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.