Mitgliederversammlung SC Spelle-Venhaus Tennisabteilung

Spelle: Viele interessierte Mitglieder in einem sehr gut gefüllten Vereinsheim konnten Thomas Sielker und das Vorstandsteam der Tennisabteilung auf der Mitgliederversammlung der Tennisabteilung des SCSV am 17.01.2019 begrüßen.

Aus allen Teilen der Tennisabteilung konnten sehr gute Ergebnisse vermeldet werden.
 Angefangen von einer weiterhin sehr positiven Mitgliederentwicklung, mittlerweile gehören 260 Mitglieder der Tennisabteilung an, einer stabilen Kassensituation, einer guten sportlichen Entwicklung im Erwachsenenbereich und eine sehr aktive Seniorenabteilung, bis zur guten Auslastung der Traglufthalle, stimmte alles auf der Versammlung und dem Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2018.

Bombastische Ergebnisse konnte Christian Geiger aus der TENNIS-ACADEMY, der Jugendabteilung berichten, weit über 120 Kinder und Jugendliche werden hier in der Talentschmiede ausgebildet und gefördert. Spelle stellt in der Tennisregion 10 Kaderkinder, die besonders in der Tennisregion Dollart-Ems-Vechte zusätzlich zum Vereinstraining gefördert und ausgebildet werden. Zusätzlich zur Ausrichtung von Jugendturnieren und dem Tenniscamp, werden in Spelle in Zukunft auch DTB Turniere angeboten. Dies ist möglich, weil Christian Geiger neben seinen umfangreichen Aufgaben als Kopf der TENNIS- ACADEMY im letzten Jahr den Oberschiedsrichterschein gemacht hat. Durch diese Befähigung können in Spelle offizielle DTB Turniere ausgerichtet werden. Das Spelle regelmäßig Regionsmeister(innen), Turniersieger(innen) und Meistermannschaften stellt, ist fast schon zur Gewohnheit geworden. Eine gut laufende Jugendabteilung, bedeutet viel Arbeit, gute Visionen und ist die Grundlage einer erfolgreichen Vereinsarbeit.


Thomas Sielker wurde von der Versammlung als Abteilungsleiter, Annette Jungehüser als Sportwartin, Wilfried Wagner als Seniorenwart, Anja und Heiner Krietenbrink als Pressewarte und Michael Krone, Christa und Christian Scheepers, Manfred Kohl, Daniel Altemöller als Jugendwarte und Martin Schütte als Kassenprüfer für weitere 2 Jahre gewählt.

Annette Jungehüser erhielt die Ehrung als Tennisspielerin des Jahres, die Junioren B Mannschaft um Leon Büers, Hannes Jungehüser, Tilmann Sielker und Robin Sandkötter wurden aufgrund Ihrer tollen Saison als Jugendmannschaft des Jahres ausgezeichnet.

Ganz nebenbei feierte die Tennisabteilung im November 2018 Ihren 40. Geburtstag. 23 Gründungsmitglieder (Anneliese und Hermann Brinkmann, Bernhard Brüggemann, Ludger Endemann, Stefan Epping, Ulrich Epping, Margret Giesken, Georg Gohlke, Richard Kampel, Gudrun und Helmut Klöhn, Anna und Rudolf Konken, Rainer Melskotte, Elisabeth und Heinz Metzkowitz, Anne und Laurenz Niemann, Wilfried Nöthe, Clemens Ratering, Manfred Roskos, Reinhard Strotmann und Wilfried Wagner) wurden für Ihre langjährige Treue mit einem Präsent für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Tennisabteilung geehrt.

Zum Schluss überbrachte Esther Heile von der Gutschänke Holsterfeld noch tolle Nachrichten. Sie überreichte der Tennisabteilung als Spende eine runderneuerte Miha Ballmaschine, die ab sofort im Training eingesetzt wird. Unter großem Applaus beendete Thomas Sielker um 21:30 Uhr die Versammlung.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.