Motorradfahrer bei Unfall in Messingen schwer verletzt

 

Messingen. Am Sonntagmittag ist bei einem Verkehrsunfall in Messingen bei Lingen auf der Beestener Straße (L 57) ein Motorradfahrer aus Freren schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 40-Jährige gegen 13.35 Uhr mit seiner 500er Kawasaki in Richtung Lingen fahrend in einer Kurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Er fuhr mit seiner Maschine in den Straßengraben und überschlug sich. Der Biker kam notärztlich versorgt im Rettungswagen in das Krankenhaus nach Lingen.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.