Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

LingenVUHaseluennerStraße10April2017HLW2

Lingen. Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Haselünner Straße so schwer verletzt worden, dass für den jungen Lingener Lebensgefahr besteht. Nach Angaben der Polizei fuhr der 19-Jährige gegen 16.15 Uhr mit einer Kawasaki in Richtung Damaschke. Als ein ihm entgegenkommender 80-jährger Autofahrer nach links in die Eschstraße abbiegen wollte, prallte dieser mit dem Motorrad zusammen. Der 19-Jährige und seine Maschine schleuderten daraufhin noch 50 Meter weiter. Der junge Mann kam mit schwersten Verletzungen im Rettungswagen in das Lingener Krankenhaus. Nach Angaben der Notärztin besteht Lebensgefahr. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.