Motorradfahrer in Lünne nach Unfall in Lebensgefahr

Lünne- Am Mittwochmorgen ist es auf der Beestener Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 27-jähriger Motorradfahrer aus Hopsten wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

Gegen 7.20 Uhr kam es im Kreuzungsbereich zur Straße Auf der Brinkwehr zu einem Zusammenstoß. Ein aus Richtung Auf der Brinkwehr kommender 18-jähriger Mann aus Lünne hatte dem Motorradfahrer mit seinem Ford Focus die Vorfahrt genommen. Der 27-jährige wurde lebensgefährlich verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.