Scheck Übergabe an das Hospiz in Lingen nach dem musikalischen Abend mit Weihnachtsmarkt an der Oberschule Spelle

Spelle- Am 10. Dezember 2019 fand in der Zeit vom 17.00 – 20.30 Uhr ein kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt sowie der musikalische Abend an der Oberschule Spelle statt.  Die gesamte Veranstaltung wurde weitestgehend von der Schülervertretung unter Leitung von Frau Staggenborg  geplant und organisiert. Mithilfe vieler fleißiger Hände der Schülerinnen, Schüler und der Lehrkräft wurde sich an Nachmittagen und während der Schulzeit getroffen um Plakate zu malen, zu basteln oder die verschiedenen Stände vorzubereiten. Einige Wochen vorher wurden in Spelle und Umgebung Plakate verteilt um zum Markt sowie dem musikalischen Abend einzuladen.

Die SV hatte sich – ganz im Sinne des weihnachtlichen Geistes – Gedanken gemacht, wie die Schülerinnen und Schüler aus Spelle, denen es doch gut geht, etwas für Kinder tun können, denen es nicht so gut geht. Daraus entstand die Idee alle Einnahmen aus dem Weihnachtsmarkt sowie die Spenden für den musikalischen Abend dem Kinderhospiz Löwenherz zu spenden um denen eine Freude zu machen, die es nicht so gut haben.

Alle zu verkaufenden Leckereien und Getränke wurden kurz vor Beginn des Weihnachtsmarktes zusammen mit der tatkräftigen Hilfe von Frau Fischer sowie der Schülerfirma Catering and More  und SchülerInnen der Hauswirtschaftskurse vorbereitet.

Um 17.00 Uhr war dann endlich soweit: Der Weihnachtsmarkt öffnete sich und … es kamen viele Besucher, denen diverse Stände geboten wurden, u.a. ein Kinderpunsch- und Kakaostand, ein Würstchen-  sowie ein Crêpe-Stand und vieles mehr.

Im Anschluss startete ab 18:30 Uhr der musikalische Abend. Schülerinnen und Schüler präsentierten ihre musikalischen Talente – u.a. am Klavier oder dem Akkordeon – und läuteten die Weihnachtsstimmung ein. Die Musical-AG – in den bewährten Händen von Frau Birgit Giesicke von Bergh und Frau Yvonne Barbier  – stellte das “Zauberlatein” aus “Die unglaubliche Reise mit der Zeitmaschine” vor, der Schulchor unter der Leitung von Franziska Weißenberger legte einen grandiosen Auftritt mit “Shallow” aus “A star is born” hin und die Hip Hop-AG – geleitet von der Schülerin  Natascha Boxberger und Beyza Aslan – stellte einen Hip Hop-Remix vor. Nach einer kurzen Pause trat die Schulband mit “All I want for Christmas” auf und als Höhepunkt stellte der Lehrer(Innen)-Chor den einstudierten Song “There will be a time” vor.

Der musikalische Abend und damit auch der Weihnachtsmarkt wurden durch Herrn Bittigaus Dankesrede mit weihnachtlichen Worten und herzlichem Dank an alle Beteiligten beendet und am Ausgang wurde fleißig gesammelt für das Löwenherzhospiz.

 

Am Freitag, dem 20.12.2019,erfolgte die Übergabe des Schecks an Frau Dirkes vom Hospiz in Lingen. Die Freude bei allen beteiligten Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften war groß als nach einleitenden Worten von Herrn Bittigau und einer kurzen Erklärung durch Frau Dirkes, was das Kinderhospiz alles tut, Frau Staggenborg berichtete, dass der Abend rund 850,00 ,- Euro erbracht hat. Die SV stockte daraufhin den Betrag auf 1000,00,- Euro auf und der symbolische Scheck wurde unter den freudig strahlenden Kinderaugen überreicht.

Frau Dirkes dankte allen Beteiligten und übergab zur Erinnerung  den Maximilian Löwenherz, der einen Ehrenplatz in der Schule bekommen wird.  

Bookmark the permalink.

Comments are closed.