Nach Einbruch mit Nebelmaschine in Tankstelle in Salzbergen sucht Polizei einen Autofahrer

pol-el-nach-einbruch-mit-nebelmaschine-in-tankstelle-sucht-polizei-einen-autofahrer

Das Foto zeigt das Auto des Zeugen, kurz vor dem Einbruch

Die Polizei sucht nach einem Einbruch in eine Tankstelle an der Dieselstraße in der Nacht zum Freitag der letzten Woche jetzt nach dem Fahrer eines roten Kleiwagens. Dieser war mit seinem Fahrzeug kurz vor dem Einbruch auf der Neuenkirchenerstr. in Richtung Salzbergen an einem Firmengelände vorbeigefahren und von einer Videokamera aufgenommen worden. Diese Aufnahme ist leider von sehr schlechter Qualität. Dieser Autofahrer wird von der Polizei als wichtiger Zeuge gesucht. Wie bereits gemeldet, hatten zwei unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag in der Dieselstraße einen Einbruch in eine Tankstelle verübt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatten die Täter gegen 01.05 Uhr eine Fensterscheibe der Tankstelle eingeschlagen und ein Täter stieg in die Räumlichkeiten ein. Durch den Einbruch wurde ein akustischer Alarm ausgelöst und zeitgleich von einer Nebelmaschine der Innenraum völlig vernebelt. Der Täter riss mehrere Regalablagen auf denen sich Tabakwaren befanden von der Wand und entwendete eine unbekannte Anzahl von Zigarettenschachteln. Der Täter stieg durch das Fenster nach draußen und die beiden Männer flüchteten. Auf einer Videoaufzeichnung sind nur zwei schwarz gekleidete und maskierte Täter zu erkennen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, insbesondere der Autofahrer in dem roten Kleinwagen, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.