Nacht der Erinnerungen – Großes Ehemaligentreffen der Haupt- und Realschule Spelle

Spelle – Mit den ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschülern auf die frühere Schulzeit zurückblicken, klönen und einen schönen Abend genießen. Diese Gelegenheit bietet sich in Kürze beim großen Ehemaligentreffen der letzten 50 Jahre der Haupt- und Realschule Spelle am Samstag, dem 05. April 2014.

Die „Nacht der Erinnerungen“ findet auf dem großen Festzelt auf dem Parkplatz des Markelo-Platzes in Spelle statt. Mit einem attraktiven Rahmenprogramm möchten Schulleiter Helmut Klöhn und Kollege Josef Herder den Ehemaligen einen unvergesslichen Abend erleben lassen. Offiziell beginnt die Veranstaltung um 20.00 Uhr. Einlass ist bereits ab 19.00 Uhr. Vor der Veranstaltung bietet sich die Gelegenheit, die Räumlichkeiten der jetzigen Oberschule Spelle mit gymnasialem Angebot in Augenschein zu nehmen. Vielleicht kommen auch hier ein paar Erinnerungen. Die erste Begrüßung auf dem Festzelt übernimmt dann Butler Mr. James Pont. Für eine musikalische Auflockerung sorgt der Auftritt der Schulband der Oberschule Spelle. Um 21.00 Uhr stellt sich der im Januar gegründete „Verein ehemaliger Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschule Spelle/Oberschule Spelle“ vor. Anschließend soll ein musikalischer Überraschungsgast für gute Stimmung bei den Ehemaligen sorgen. Um 23.00 Uhr wird dann der Tanz für alle eröffnet. „Mit der Band „4 You“ wird dieses Event hoffentlich ein voller Erfolg“, erklärte Schulleiter Helmut Klöhn zufrieden. Anmeldungen werden noch bis zum 30.03.2014 unter www.obs-spelle.de entgegengenommen. Nutzen Sie die Gelegenheit und treffen Sie sich mit Ihren ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschülern beim großen Klassentreffen der Haupt- und Realschule Spelle.

IMG_1653

Bildunterschrift: Die Ape wurde für Werbemaßnahmen durch die Schülerfirma ReLaMa (Restauration von landwirtschaftlichen Maschinen) wieder in Schuss gebracht und ist jetzt an verschiedenen Standorten in Spelle zu sehen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.