Nächste Fundsachenversteigerung im Juli

Logo Rheine

Rheine. Beim Fachbereich Recht und Ordnung der Stadt Rheine befinden sich Fundsachen, deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist. Es werden sperrige Fundsachen, wie beispielsweise Fahrräder, die länger als vier Monate aufbewahrt wurden und für die Fundrechte bislang nicht geltend gemacht worden sind, versteigert. Die Versteigerung findet am Freitag, 10. Juli 2015, um 13.30 Uhr, in der Radstation am Hauptbahnhof statt.

Angeboten werden ca. 75 Herren- Damen- Jugendräder und einige MTB, und diverser Schmuck. Alle Gegenstände werden meistbietend, jedoch nicht unter Taxwert versteigert.

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.