Neue DHL-Packstation in Schapen

Am Modehaus Schulte in Schapen an der Kolpingstraße 5 wurde eine neue DHL-Packstation aufgebaut. Diese Station kann zum Versenden und Empfangen von Päckchen und Paketen genutzt werden.

Rund um das Modehaus Schulte haben sich verschiedene Einzelhandelsgeschäfte und Dienstleister niedergelassen. Dieser vielseitige Mix wird seit kurzem durch eine neue DHL-Packstation ergänzt. Die Packstation mit der Nummer 144, mit der sie bei der DHL registriert ist, ermöglicht rund um die Uhr das Versenden und Empfangen von Päckchen und Paketen. „Wir möchten mit dieser neuen Packstation den Service für unsere Kunden erweitern“, erklärte Sebastian Schütte-Bruns, Geschäftsführer des Modehauses Schulte. Dabei ist das Versenden ohne vorherige Registrierung möglich. Für den Empfang von Sendungen muss zuvor über die Homepage www.dhl.de ein Kundenkonto eingerichtet werden. „Die neue DHL-Packstation ist eine weitere Aufwertung der Wohn- und Lebensqualität in unserer Gemeinde“, begrüßten Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf und Bürgermeister Karlheinz Schöttmer die neue Anlaufstelle und dankten der Familie Schütte-Bruns für die Initiative zu diesem Projekt.

Zum Foto: Bürgermeister Karlheinz Schöttmer (links) und Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf (rechts) danken Geschäftsführer Sebastian Schütte-Bruns für das Aufstellen einer Packstation am Modehaus Schulte. (Foto: Samtgemeinde Spelle)

Bookmark the permalink.

Comments are closed.