Neue Gruppenmöbel in der Kita Venhaus

Die Löwen- und die Bärengruppe der KiTa St. Vitus Venhaus durften jetzt einen Tag im Gemeindehaus erleben, da ihre Gruppenräume mit neuen Möbeln ausgestattet wurden. Nach rund  30 Jahren hatten die Möbel ausgedient. Nun erstrahlt alles in neuem Glanz und erfreut nicht nur die Erzieherinnen, sondern vor allem die Kinder. Sie haben dem Moment schon Wochen vorher entgegengefiebert und konnten es kaum erwarten, alle neuen Sachen unter die Lupe zu nehmen.
Die ausgemusterten Tische, Regale und Stühle wurden an Helping Hands übergeben (www.helping@hands-ev.de). „Die Möbel wurden bereits nach Moldawien transportiert, um die Menschen, die dort in bitterer Armut leben, zu unterstützen“, so Heiner Meiners von Helping Hands. Die Idee, die Möbel zu spenden, stammt vom Kirchenvorstand der Katholischen Kirchengemeinde St. Vitus, in dessen
Trägerschaft sich die Kita befindet. „Wir wollten die Möbel nicht verkaufen und auch nicht wegwerfen – sie sind ja nicht kaputt. Durch einen Artikel in der Lingener Tagespost sind wir auf die Helping Hands aufmerksam geworden und haben uns gleich mit dem Verein in Verbindung gesetzt. Das ist eine gute Sache“, ist sich der Kirchenvorstand sicher.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.