Neue Zusammensetzung der Gewerbepark Emsbüren GmbH Markus Silies neuer Vorsitzender

Emsbüren. Als neuer Vorsitzender der Gewerbepark Emsbüren GmbH wurde in der konstituierenden Gesellschafterversammlung am 22.11.2016 einstimmig der 1. stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Emsbüren Markus Silies gewählt.

71_01-emsbueren-gewerbepark-emsbueren-gmbh

Trafen sich zum Strategiegespräch im Emsbürener Rathaus: v. l. Klaus Hemme, Markus Silies, Bernhard Overberg und Ernst Müller.

Markus Silies löst Josef Kruse ab, der Ende Oktober aus dem Rat der Gemeinde Emsbüren ausgeschieden ist.

Mit riesigem Applaus wurde in der konstituierenden Gesellschafterversammlung die erfolgreiche Vorstandsarbeit von Josef Kruse, aber auch die engagierte Geschäftsführung durch Bürgermeister Bernhard Overberg und Ernst Müller gewürdigt.

In der 1. Sitzung des Rates der Gemeinde Emsbüren am 16.11.2016 waren folgende Mitglieder für die Gesellschafterversammlung der Gewerbepark Emsbüren GmbH bestimmt worden:

  • Markus Silies, CDU
  • Klaus Hemme, CDU
  • Wolfgang Paus, CDU
  • Martin Otten, CDU
  • Friedhelm Wolski-Prenger, SPD.

Klaus Hemme, Fraktionsvorsitzender der CDU, wurde in der konstituierenden Gesellschafterversammlung am 22.11.2016 zum Stellvertreter von Markus Silies gewählt.

Bei dem Gewerbepark handelt es sich um den im westlichen Gemeindegebiet im Bereich des Autobahnkreuzes A 30 / A 31 gelegenen EmsLandPark Emsbüren.

Gegenstand des Unternehmens ist die Errichtung und das Betreiben des Gewerbeparks. Dazu gehören der Erwerb, die Erschließung und die Veräußerung von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten im Gebiet der Gemeinde Emsbüren zum Zwecke der gewerb-lich/industriellen Bebauung. Maßgebend für diese Tätigkeit der Gesellschaft sind die planerischen Vorgaben der Gemeinde Emsbüren. Die Gemeinde Emsbüren ist auch alleiniger Gesellschafter der GmbH. Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 50.000 €. Die Mitgliedschaft der Vertreter der Gemeinde Emsbüren richtet sich nach der Wahlperiode des Rates.

Die Betriebsform der GmbH biete, so Bürgermeister Overberg, eine Reihe von Vorteilen, die sich über die Kommune nicht oder nur teilweise realisieren lassen.

Die Abwicklung vom Erwerb über die Erschließung bis zum Verkauf läuft, so Overberg, recht zeitnah und ohne Probleme. Den Geschäftsführern Overberg und Müller steht der Vorstand beratend zur Seite.

Der EmsLandPark mit seiner hervorragenden verkehrlichen Anbindung entwickelt sich nach den Worten des neuen Vorsitzenden Silies prächtig. Die Gemeinde Emsbüren kann, so Silies, stolz auf die gewerbliche Entwicklung sein. Sein Vertreter Hemme geht fest davon aus, dass weiterer Grunderwerb folgen muss, um auch in Zukunft interessierten Unternehmen gerecht zu werden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.