Neuer ALDI-Markt in Spelle öffnet im August

Spelle – Die Arbeiten zum Neubau des ALDI-Marktes an der Bernard-Krone-Straße in Spelle sind in vollem Gange. Die Neueröffnung ist im August dieses Jahres vorgesehen.

IMG_9574-bearbeitet

Vor Ort informierten sich Bernd-Peter Rehnen, Bernhard Hummeldorf, Erster Samtgemeinderat Stefan Lohaus und Andreas Wenninghoff (v. l.) über den Baufortschritt.

Bereits im Februar wurde mit den Abrissarbeiten begonnen. Bei der Auftragsvergabe wurden überwiegend örtliche und regionale Firmen beauftragt. Ausführlich stellte der zuständige Leiter Immobilien und Expansion der ALDI-Immobilienverwaltung Bernd-Peter Rehnen die Neuerungen des Aldi-Marktes vor. „Die Verkaufsfläche des neuen Discounters wird nahezu verdoppelt. Dabei wird Wert gelegt auf breite Verkaufsgänge sowie ein helles Ambiente abgerundet wird das Angebot durch eine neue Backstraße“, gab Rehnen erste Einblicke in das Raumkonzept und ergänzte, dass die Produktpalette zum Teil aktualisiert wird. Erstmalig wird ein Kunden-WC in den Räumlichkeiten eingerichtet, welches den hohen Stellenwert der Kundenfreundlichkeit hervorheben soll. Neben der Installation eine Photovoltaikanlage wird eine moderne Technik im Bereich von Heizung und Energie verwendet. „Durch den Neubau des Marktes wird die Attraktivität der Lebensmittelversorgung in der Gemeinde Spelle und im Umfeld gestärkt“, waren sich Samtgemeindebürgermeister

Bookmark the permalink.

Comments are closed.