Neuer Fahrbahnbelag in Gemeinde Beesten

Baustelle-300x164

Beesten. Der Landkreis Emsland saniert in der Gemeinde Beesten (Samtgemeinde Freren) ein Teilstück der Speller Straße (Kreisstraße 304/324). Die Ausbaulänge, von der Landesstraße 57 ausgehend in Richtung Spelle, beträgt etwa 3,3 Km. Die in wenigen Tagen einsetzenden Arbeiten zur Erneuerung des Fahrbahnbelags müssen unter Vollsperrung durchgeführt werden.

Die Bauarbeiten sind bereits angelaufen. Zurzeit wird innerhalb der Ortsdurchfahrt Beesten bereits die vorhandene Gosse erneuert und an die Höhe der Straße angepasst.

Voraussichtlich ab Montag, 4. Juli, wird die Straße für den Verkehr für etwa zwei Wochen voll gesperrt werden müssen. Dann wird der Fahrbahnbelag erneuert. Vorgesehen ist es, die Deckschicht und die Binderschicht abzufräsen. Direkt im Anschluss werden die neue Binderschicht sowie die Asphaltdeckschicht aufgebracht. Eine Umleitung ist während der Vollsperrung ausgeschildert.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.