Neuer Name für Speller Sportstätte

Getränke Hoffmann Stadion

Spelle, im Juli 2014 – Neuer Name für das Fußball-Stadion des SC Spelle-Venhaus – ab dem 1. August trägt die Sportstätte an der Venhausener Straße den Namen „Getränke Hoffmann Stadion“. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten jetzt Thomas Lindemann, Niederlassungsleiter der Getränke Hoffmann GmbH Region West, der Vorstand des SC Spelle-Venhaus e.V und die Werbegemeinschaft. Die Laufzeit des Vertrags erstreckt sich über drei Jahre.

„Der SC Spelle-Venhaus genießt in der gesamten Region einen erstklassigen Ruf, nicht zuletzt nach der überragenden Saison der ersten Herren-Mannschaft, die jetzt in der Oberliga antritt. Dieses Image möchten wir nutzen, um unseren Markennamen langfristig bekannter zu machen“, erläutert Thomas Lindemann.

Auch der Vorstand des Fördervereins bedankte sich bei dem Unternehmen Getränke Hoffmann für das Vertrauen. „Unser Ziel ist es, den Leistungsfußball und die Jugendarbeit in Spelle zu forcieren; mit dem Aufstieg in die Oberliga haben wir ein erstes Ziel erreicht. Jetzt gilt es, sich auf diesem Niveau zu behaupten – und da freuen wir uns über jegliche Form der Unterstützung“, so der 1. Vorsitzende Bernard Krone.

Gruppenbild_Stadion_final

Bildunterschrift: sitzend v.l.n.r.: Christof Rekers, Thomas Lindemann, Helmut Klöhn.

Stehend v.l.n.r. Bernard Krone, Jürgen Wesenberg, Günter Seegers, Hubert Börger

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.