Neuer Ortsplan für die Samtgemeinde Spelle erschienen

Spelle – Für die Samtgemeinde Spelle wurde ein neuer Ortsplan erstellt. Erhältlich ist die Neuauflage im Bürgerbüro des Speller Rathauses sowie in den Gemeindebüros in Schapen und Lünne.

Der neue Ortsplan enthält sämtliche neue Straßenzüge und Baugebiete und soll dem Nutzer als Orientierungshilfe dienen. „Wir erleben trotz Digitalisierung und Navigationsgeräten eine unverändert große Nachfrage nach Ortsplänen. Mit dieser Neuauflage können wir allen Interessierten eine aktuelle Kartografie zur Verfügung stellen“, kommentiert Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf die neue Ausgabe. Die 9. Auflage des Planes wurde wie bisher in Kooperation mit dem Städte-Verlag E. v. Wagner & J. Mitterhuber GmbH aus Fellbach produziert. Neben der Ausführung als Taschenplan mit Straßen- und Behördenverzeichnis sind ebenso Werbeaushangpläne und Planvergrößerungen für Schaukästen entstanden. Darüber hinaus ist die Karte auch im Internet abrufbar und unter www.spelle.de unter dem Punkt „Ortsplan“ verlinkt. Einen besonderen Dank richtet Hummeldorf an die etwa 25 örtlichen Unternehmen, die sich mit einer Werbeanzeige an der Erstellung des Planes beteiligt und auf diese Weise dessen Erstellung ermöglicht haben. Erhältlich ist der Ortsplan als Taschenplan für 2,00 Euro im Bürgerbüro des Rathauses in Spelle sowie in den Gemeindebüros in Schapen und Lünne. Fragen und Anregungen zum Ortsplan nimmt die Samtgemeinde Spelle, Stefan Holtkötter, Tel. 05977 937-340, E-Mail: holtkoetter@spelle.de entgegen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.