Neuer Tiefkühlschrank mit hochwertigem Dry Aged Beef & Burger Patties in Spelle!

Spelle- Fleischerei Rathsmann setzt auf exklusives Rindfleisch aus der Region welches der Chef (Thomas Rathsmann) persönlich auswählt und auch bei der Aufzucht begleitet. Thomas Rathsmann ist es sehr wichtig, dass die Tiere so viel Weidegang wie möglich bekommen, somit bezieht er diese fast ausschließlich aus der Mutterkuhhaltung mit einem besonderen Augenmerk auf das Wohl der Tiere.

Inhaber der Fleischerei Rathsmann Thomas Rathsmann

Bevorzugte Rassen sind Limousin, Angus, Wagyu und andere exklusive Rinder aus kontrollierter, nachhaltiger Aufzucht. Durch ein alt bewährtes Reifeverfahren, dem Dry Aging, wird dem Fleisch ein unvergleichliches, nussiges Aroma verliehen. In dem Familienbetrieb geschieht diese Veredelung unter besonderer Beobachtung des Fleischermeisters.

Um eine perfekte Reifung zu gewährleisten, achtet man schon bei der Fütterung auf sorgfältig ausgewähltes Futter. Die Tiere, welche sich für die Fleischerei Rathsmann zum Dry Aging eignen, werden in der Regel älter als gewöhnlich. Die meist weiblichen Tiere werden im Alter von zwei, bis hin zu über fünfzehn Jahren im Traditionsbetrieb geschlachtet. „Dry Aged“ darf sich ein Steak für Thomas erst ab dem 28.ten Tag der Reifung nennen, die Obergrenze liegt bislang bei 200 Tagen!

Um auch den Kunden in Spelle dieses Geschmackserlebnis zu ermöglichen steht seit neuestem ein Tiefkühlschrank mit optimal gereiften Steaks und Burger Patties in der Filiale an der Johannesstraße. Für echte Kenner, Liebhaber und auch für neugierige Anfänger ist der Besuch auf jeden Fall ein Muss!

Bookmark the permalink.

Comments are closed.