Nikolausumzug am 10. Dezember 2017 in Rheine mit verkaufsoffenem Sonntag

Rheine – Er kommt gewöhnlich mit dem Schlitten, dann und wann auf einem Rentier oder hoch zu Ross. In der Emsstadt Rheine reist der Heilige Nikolaus mit dem Schiff über das Wasser der Ems an. Dank des Engagements der Niederdeutschen Bühne Rheine e.V. kommt der Nikolaus auch in diesem Jahr wieder in die Rheiner Innenstadt.

Ein begeistertes Raunen wird durch die Menge gehen, wenn St. Nikolaus und sein Gefolge am 10.12.2017 in der Innenstadt vor Anker gehen. Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V., als Veranstalter des weihnachtlichen Spektakels, freut sich jedes Jahr über leuchtende Kinderaugen und die ebenso erwartungsvollen Erwachsenen. Zu diesem Anlass laden auch die Einzelhändler von 13.00 – 18.00 Uhr zum gemütlichen Einkaufsbummel ein.

Beim Warten auf den Nikolaus werden wieder Besucherscharen durch die Innenstadt bummeln, die geschmückten Schaufenster bewundern und die besinnliche Atmosphäre genießen. Um die Zeit zu verkürzen, spielen bereits ab 15.30 Uhr die Kinder des Musik-Kollegs weihnachtliche Lieder und Melodien auf der Weihnachtsmarkt-Bühne des historischen Marktplatzes. Für den musikalischen Empfang am Emsufer sorgt auch in diesem Jahr das Blasorchester Rodde ab 16.45 Uhr auf der Nepomukbrücke.

Schon von weitem kann man gegen 17.00 Uhr das Schiff kommen sehen. Begleitet wird der Nikolaus von seinen Engeln und Fackeltauchern der Feuerwehr Rheine. Am Emsufer verlässt er das Schiff. In Begleitung des Blasorchesters und der Stadtwacht zieht er durch die Innenstadt zum Marktplatz, beschenkt die Kinder mit kleinen Süßigkeiten und hält dann die traditionelle Ansprache auf der Weihnachtsmarktbühne.

Ein Besuch der Weihnachtsbüdchen und der gastronomischen Stände auf dem historischen Marktplatz ist bis zum 19. Dezember 2017 möglich. Klein aber fein ist der Rheiner Weihnachtsmarkt und bietet Gelegenheit sich mit Freunden und Familie zu treffen, gemütlich über den Marktplatz zu schlendern, Bekannte wiederzusehen und ein „Pläuschchen“ zu halten. Das besondere Flair des Weihnachtsmarktes macht das große Engagement von Vereinen und vielen Kindern aus Rheine aus, die den Weihnachtsmarkt mit Musik, Tanzdarbietungen und der Bestückung von Hütten unterstützen.

Die Öffnungszeiten der Markthütten:

Mo. – Mi. u. Fr.:         14.00 – 19.00 Uhr

Do.:                             14.00 – 20.00 Uhr

Sa.:                              11.00 – 20.00 Uhr

So.:                              13.00 – 19.00 Uhr

Di., 19.12.:                  10.00 – 20.00 Uhr (Kalter Markt)

Bookmark the permalink.

Comments are closed.