Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Lingener

e_bopp

Seit dem vergangenen Wochenende wird der 27-jährige Edgar Bopp aus Lingen vermisst. Nach bisherigen Erkenntnissen war er in der Nacht zum Samstag, dem 08. November, mit Freunden im Bereich der Lingener Innenstadt unterwegs. Zuletzt wurde der Vermisste in der Gaststätte „Double In“ gesehen. Diese verließ er am frühen Samtagmorgen gegen

07:00 Uhr. Seither fehlt von ihm jede Spur. Die Vermisstenanzeige ist am Donnerstagmorgen bei der Polizei in Lingen aufgegeben worden. Es wird in alle Richtungen ermittelt Edgar Bopp ist etwa 175cm groß, hat dunkelblondes Haar und trägt einen auffälligen, sogenannten Lehrerbart. Zuletzt soll er dunkel gekleidet gewesen sein. Näheres hierzu ist nicht bekannt. Zeugen, die den Vermissten seit dem vergangenen Wochenende gesehen haben oder Angaben zu dessen Verbleib machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei in Lingen zu melden.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.