Ökumenisches Friedensgebet in Spelle

Rathaus Spelle Spelle – Die aktuellen Ereignisse in der Welt und die wachsende Bedrohung durch den Terror machen wohl alle Menschen sprach-, hilf- und fassungslos. Um diese Sorge um den Frieden in der Welt im Gebet vor Gott zu tragen, laden die katholische und evangelisch-lutherische Kirchengemeinden Spelle gemeinsam zu einem Friedens-Lichtergebet am Sonntag, 22. November 2015, um 17.00 Uhr in die kath. St. Johannes-Kirche in Spelle ein. Alle Interessierten aus allen Gemeinden und darüber hinaus sind eingeladen, sich dieses Anliegen zu eigen zu machen und um den Frieden, Freiheit und Toleranz zu beten.

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.