Offener Seniorentreff „Pinke Panther“ in Lingen eröffnet „alt werden wir später“

Lingen offener Seniorentreff 2-2

Der offene Seniorentreff „Pinke Panther“ hat in der Innenstadt, Große Straße 20 neu eröffnet. Susanne Janßen sowie Lisa Apeler sind ausgebildete Seniorenbegleiter. Sie arrangieren gemeinsam mit ihrem Team seit zwei Jahren Tages- und Mehrtagesfahrten ins In- und Ausland. Alle Fahrten werden betreut. Beliebt sind auch die „Fahrten ins Blaue“, die über Land in die nähere Umgebung führen, damit die Teilnehmern/innen einen schönen Nachmittag erleben können. „Unter dem Motto „alt werden wir später“ bieten wir den Senioren, die auch im Älterwerden ihren Anspruch nicht verloren  haben, Freizeit im schönen Ambiente. Wir sind konfessionsfrei und politisch unabhängig: Zu uns kann jeder kommen. Wir sind zwar ein Verein, aber bei uns muss niemand Mitglied sein“, betonte Susanne Janßen. Im Seniorentreff „Pinke Panther“ wird geklönt, gebastelt, gespielt, Handarbeiten gefertigt oder Gedächtnistraining angeboten. Geplant sind auch Sprachkurse, die verbunden mit einer Kunst/Kulturreise z. B. nach Amsterdam führen werden.  Der Seniorentreff ist mittwochs von 10 bis 17 Uhr geöffnet und bietet morgens ein Frühstück sowie nachmittags eine Kaffeetafel und einen Spielenachmittag an. Samstags ist in der  Zeit von 10 bis 16 Uhr geöffnet und wird zusätzlich ein Mittagessen angeboten. Die nächste Reise für alle Senioren aus Lingen und Umgebung führt am Samstag, 20. Dezember, zum mittelalterlichen Lichter-Weihnachtsmarkt nach Telgte. Diese Fahrt ist bereits ausgebucht. Bei der Fahrt ins Blaue, die unter dem Motto „Winterzauber“ steht, sind noch Plätze frei. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Theater an der Wilhelmshöhe, um 13,35 Uhr an der Bushaltestelle Konrad-Adenauer-Ring, 13.40 Uhr am Bahnhof, um 13.45 Uhr an der Bushaltestelle Georgstraße (Aldi) und 13.50 Uhr Bushaltestelle Schwedenschanze (Curanum). Die Rückkehr ist gegen 18.30 Uhr geplant. Im Preis von 17,50 € sind die Busfahrt, Eintritt und Kaffee und Kuchen enthalten. Anmeldungen nimmt Susanne Janßen unter Telefon 0591 / 73283 ( abends nach 18 Uhr) entgegen. Die Teilnahme kann auch mittwochs und oder samstags bei „Pinke Panther“ , Große Straße 20, in Lingen angemeldet werden. Gern werden auch Reisegutscheine als Geschenk ausgegeben.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.