Patrick Rother (27) aus Spelle spielt in der zweithöchsten E-Dart Liga Deutschlands

Alles hat klein angefangen als Rother 2005 mit einer kleinen Gruppe, in einer Gaststätte gefallen am Darten fand, und ab 2015 gehört Rother zu der Mannschaft – Team Grafschaft das er einmal in der zweithöchsten Liga Deutschlands spielt, hätte er nie gedacht.

Unbenannt

Patrick Rother Foto: ES Media Spelle

Jedes Jahr nimmt Rother an ca. 35 Turniere in ganz Deutschland teil. Durch die Turniere wurde er von anderen Mannschaften angesprochen und gefragt, ob er nicht mal an große Turniere teilnehmen möchte, das Angebot habe ich selbstverständlich sofort angenommen, so Rother.
Er reist nicht nur zu E-Dart Turniere in ganz Deutschland, sondern auch ins Ausland, so war Rother im letzten Jahr in Spanien und nahm am CBC Cup teil, wo er 4 Tage an verschiedene Turniere spielte, und von 118 Teilnehmern, den 7 Platz belegen konnte. Leider kann man mit dem E-Dart kein Geld verdienen, ich mach es halt zum Spaß an der Freude.
Die für Kosten für die Reisen trage ich selber, es gibt zwar Qualifikationsspiele, wo man die Übernachtung bei einem großen Turnier, oder ein Preisgeld gewinnen kann. Aber das reicht für so eine große Reise wie nach Spanien oder Portugal nicht aus.
Im Oktober geht es für Rother zum „4 tägigen Algave Cup nach Portugal“, was er gleich mit seinem Urlaub verbinden wird. Hier wird es für mich eine große Herausforderung. Da ich an so einem großen Turnier das erste Mal mitspiele als Einzel Spieler. So ein Turnier im Ausland ist eine große Herausforderung weil sich da die besten Spieler der Welt im E-Dart messen werden. Ich selber habe schon gegen ganz große gespielt wie gegen Jyhan Artut, Stefan Stoyke, Kevin Münch und viele andere. Aber die Herausforderung ist immer wieder was Neues, weil man nie vorher weis gegen, wenn man antritt.
Mein größter Traum wäre es einmal, in der PDC zu spielen, und auf Größen zu treffen wie auf Weltmeister Michael van Gerwen. Aber bis dahin ist ein langer Weg, so Rother.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.