PKW-Fahrer bei Unfall in Freren lebensgefährlich verletzt (Mit Video)

Freren. Ein 39-jähriger Autofahrer aus Lengerich (Emsland) ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag im Frerener Ortsteile Setlage lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war er gegen 10.20 Uhr mit seinem Fiat-Kleinwagen von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gefahren. Die Einsatzkräfte der alarmierten Freiwilligen Feuerwehr aus Freren betreuten den Mann, der dann im Rettungswagen in das Krankenhaus nach Lingen kam. Die Freiwillige Feuerwehr Freren waren mit 2 Fahrzeugen und 14 Einsatzkräfte vor Ort sowie die Polizei Freren und ein Rettungswagen des Deutschen Rote Kreuz .

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.