Pkw-Fahrer kommt von Straße ab und prallt frontal gegen Baum

Lünne- Am Mittwochabend um 20:54 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehr Lünne und Spelle zu einem Verkehrsunfall in Platlünne alarmiert. Hier war ein 36-jähriger PKW-Fahrer aus ungeklärter Ursache mit seinem Pkw in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der 36-Jährige konnte sich vor Eintreffen der Einsatzkräfte selber aus seinem Pkw befreien, so das die Kameraden der Feuerwehr nur die Sicherungsmaßnahmen durchführen musste. Ebenfalls musste der Baum gefällt werden, der durch den Aufprall in Schieflage geraten war und ein Sicherheitsrisiko darstellte.
Der Fahrer wurde nach ersten Angaben mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gefahren. Im Einsatz waren die Wehren Lünne, Spelle sowie der RTW des DRK Lünne und die Polizei Spelle.

e.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.