Plattdeutsche Dönkes im Wöhlehof aufgeführt

2014 Vertellnoamiddag 13

Spelle – Auf große Resonanz ist der plattdeutsche Vertellnoamiddag des Speller Heimatvereins im Wöhlehof gestoßen. Rund 150 Gäste waren gekommen, um die plattdeutschen Dönkes der Kinder- und Jugendtheatergruppe zu sehen.

Unter Leitung von Margret Hackmann und ihrem Team war in den Wochen zuvor viel geprobt worden. Die Kinder und Jugendlichen haben sich hervorragend in ihre Rollen eingefunden und die plattdeutschen Redewendungen verinnerlicht. Das Publikum war von der Art und Weise, wie die jungen Bühnenkünstler ihre Stücke aufführten, begeistert. Karl Roling führte mit seiner humorvollen Moderation durch das Programm und sorgte für harmonische Übergänge zwischen den einzelnen Stücken. Viel gelacht, viel gesehen und viel gehört – die Gäste freuen sich schon auf die nächsten plattdeutschen Veranstaltung des Heimatvereins, denn am Samstag, 24. Januar 2015, sowie am Sonntag, 25. Januar 2015, heißt es für die Theatergruppen: „Vorhang auf im Wöhlehof“.

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.