Plattdeutsche Sketche und Dönkes im Speller Wöhlehof

Spelle – Für alle Freunde der plattdeutschen Sprache öffnet sich der Vorhang am Sonntag, dem 15. Oktober 2017 um 14.30 Uhr auf der Diele des Wöhlehofes. Unter der Leitung von Margret Hackmann sorgt die plattdeutsche Kinder- und Jugendtheatergruppe des Heimatvereins Spelle als auch die Kinder der plattdeutschen AG der St. Vitus-Grundschule Venhaus mit humorvollen Sketchen und lustigen Dönkes für Unterhaltung. Durch das Programm führt Elisabeth Korte. Der Heimatverein lädt zu einem vergnüglichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen ein. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.