POL-EL: Fahrraddiebstähle in Beesten

Polizei-Emsland


Beesten (Emsland) – (ots) – Bei der Polizei Spelle wird zur Zeit
ein umfangreiches Ermittlungsverfahren wegen diverser
Fahrraddiebstähle gegen zwei Tatverdächtige aus Beesten bearbeitet.
Die Polizei geht davon aus, dass es noch weitere Diebstähle gegeben
hat, die von den Geschädigten noch nicht zur Anzeige gebracht wurden.
Personen, denen im Verlauf des Jahres 2013 in Beesten ein Fahrrad
entwendet wurde und die dies nicht gemeldet hatten, werden gebeten,
nachträglich bei der Polizei in Spelle Anzeige zu erstatten.
Personen, denen ein Fahrrad entwendet und anschließend zurückgebracht
wurde, sollten sich ebenfalls melden. Geschädigte und eventuelle
Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich
bei der Polizei in Spelle unter der Telefonnummer (05977) 929210 zu
melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Bookmark the permalink.

Comments are closed.