POL-EL: Haselünne – Schwerer Verkehrsunfall auf B402

Haselünne (ots) – Gestern kam es um 12:45 Uhr auf der B402 in Haselünne zu einem
Verkehrsunfall, bei dem eine Person tödlich, zwei Personen lebensgefährlich und
zwei Personen leicht verletzt wurden. Eine 18-Jährige befuhr mit einem Opel die
B402 von Meppen in Richtung Haselünne. Aus bisher unbekannter Ursache geriet sie
nach links in den Gegenverkehr und kollidiert frontal mit einem Wohnmobil. Ein
hinter dem Wohnmobil fahrender BMW konnte nicht mehr ausweichen und fuhr auf
dieses auf. Der 88-jährige, niederländische Fahrer des Wohnmobils wurde dabei so
schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Seine 76.jährige
Beifahrerin wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletz und mit dem
Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die 18-jährige Opel-Fahrerin
wurde ebenfalls mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.
Die 27-jährige Fahrerin des BMW und ihr 26-jähriger Beifahrer erlitten leichte
Verletzungen. Ein viertes Fahrzeug wurde durch herumfliegende Fahrzeugteile
beschädigt. Die Fahrbahn war für die Bergungsarbeiten für mehrere Stunden
gesperrt. Die Feuerwehr Haselünne war mit sieben Fahrzeugen und 30
Einsatzkräften vor Ort. Es entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend
Euro.
Bookmark the permalink.

Comments are closed.